A+ A A-

Erinnern statt Vergessen Schülerinnen und Schüler der PUG bei der Verlegung der Stolpersteine 05.12.18

Erinnern statt Vergessen  Schülerinnen und Schüler der PUG bei der Verlegung der Stolpersteine   5.12.2018

Am Mittwoch, den 5.12.2018 wurden in Monheim am Rhein elf von sechszehn Stolpersteinen für polnische Zwangsarbeiter von dem Künstler Gunter Demnig verlegt.

Zahlreiche Gäste aus Malbork, mit dem Bürgermeister Marek Charzewski, sowie der Bürgermeister Herr Zimmermann und interessierte Monheimer Bürgerinnen und Bürger erinnerten an das Schicksal der Menschen, die während des 2. Weltkriegs nach Monheim deportiert wurden. <<Wochenanzeiger 12.12.2018>>

Die Schülerinnen und Schüler des Geschichtsprojektkurses des zwölften Jahrgangs stellten mithilfe von Lesungen die Biographie dieser Zwangsarbeiter vor, um zu zeigen, welche persönlichen Schicksale hinter den Namen standen. Außerdem begleiteten die Musiker des elften und dreizehnten Jahrgangs die Veranstaltung.

Eine Begleitbroschüre: Erinnern statt Vergessen, die auf 48 illustrierten Seiten das Schicksal der Zwangsarbeiter dokumentiert, kann auf der Seite der Stadt heruntergeladen werden.

Erinnern statt Vergessen  Schülerinnen und Schüler der PUG bei der Verlegung der Stolpersteine   5.12.2018

Folgt uns

PUG Termine

PUG+

logo bob

Moki kleinLogo Landesprogramm BuG 260schule ohne rassismus

rheincafeAstra direkt

Copyright: Peter-Ustinov-Gesamtschule Falkenstraße 8 40789 Monheim am Rhein