A+ A A-

Hannah und Anna im Glück

Thateraufführung des Darstellen und Gestalten Kurses des 10. Jahrgangs

Theateraufführung des Darstellen –und-Gestalten-Kurses des 10. Jahrgangs: „Hanna und Anna im Glück“ frei nach einem Bühnenspiel von Marlene Skala

Unterwegs durchs Leben suchen und finden Hanna und Anna bunte Scherben. Sie treffen auf zwei Musikerinnen, die an sich selbst zweifeln, und helfen ihnen. Dass sich dann noch Fortuna, Zufall und Glück als reale Personen ins Leben der jungen Frauen einmischen, führt zu mancher Verwirrung.

Auch die Angebote verschiedener Glückshändler bringen die Mädchen nicht weiter. Am Ende jedoch ist klar, dass die Reise, weg von hochtrabenden äußerlichen Zielen, ins innere Wohlbefinden mit sich selbst führt und das entdecken auch Hanna und Anna am Schluss des Stücks.

Die Schülerinnen und Schüler überzeugten mit einer spannenden Aufführung, die vielleicht deshalb so gut gelang, weil die Darstellenden sich in der Thematik selbst wiedergefunden haben. Schließlich stehen auch sie am Übergang zu einem neuen Abschnitt in ihrem Leben, wo es für einige mit einer konkreteren beruflichen Ausbildung für andere mit dem Weg zum Abitur weitergeht; für alle aber ist wichtig, wie Hanna und Anna das Eigene zu finden.
D. Lissner

 

Folgt uns

PUG Termine

PUG+

logo bob

Moki kleinLogo Landesprogramm BuG 260schule ohne rassismus

rheincafeAstra direkt

Copyright: Peter-Ustinov-Gesamtschule Falkenstraße 8 40789 Monheim am Rhein