A+ A A-

AGs

Weihnachten im Schuhkarton

Die Religionskurse von Frau Heide, Frau Reez, Frau Klinkk und Frau Uhrmacher haben dieses Jahr an der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ des christlichen Hilfswerks „Geschenk der Hoffnung“ teilgenommen

 IMAG0762 Medium

Bericht von Anabell

Jedes Jahr vor Weihnachten packen viele Tausend Leute für Kinder aus armen Ländern Schuhkartons.

Dieses Jahr hat die Peter-Ustinov Gesamtschule mitgepackt. Mitgeholfen hat der Kurs von Frau Heide, Frau Reez, Frau Klink und Frau Uhrmacher. Die Aktion gibt es schon lange und jedes Jahr werden es mehr strahlende Kinderaugen. Nicht ohne Grund heißt es mit kleinen Dingen Großes bewirken. Der schönste Moment eines Geschenkes ist der Augenblick, wenn es von neugierigen Augen und ungeduldigen Händen ausgepackt wird. Es ist erschütternd in welchen Umständen Kinder in Europa leben – aber ebenso ist es schön zu erleben, was Geschenke von Herzen bewirken können, deshalb gibt es diese Aktion.

 

Bericht von Leon, Tim und Nick

Zwei Mütter von Schülerinnen unsere Schule haben uns „Weihnachten im Schuhkarton“ vorgestellt. Kinder, die ihre Eltern verloren haben sollen nun neu Sachen, keine alten, bekommen. Süßigkeiten sind auch willkommen, sie dürfen aber keine Nüsse oder Gelatine enthalten. Wir packten warme Sachen, Handschuhe, Pullover, Zahnpasta und –bürste, Schokolade, Spiel – und Schreibsachen ein. Jeder hat drei bis vier Sachen mitgebracht, dann war der Schuhkarton schnell gefüllt. Auch einen Brief mit Weihnachtsgrüßen auf Englisch und Deutsch haben wir beigelegt. Es hat uns Spaß gemacht, dass wir andere Kinder glücklich machen können und sie sich an Weihnachten über die Geschenke freuen.

 

Bericht von Pia, Lea, Albena und Pauline

Wir haben zu der Spendenaktion einen Film geguckt und einen Flyer bekommen. Bei der Spendenaktion gab es bestimmte Regeln, was wir in den Schuhkarton tun dürfen und was nicht. Den Schuhkarton haben wir für ein Mädchen zwischen 10 und 14 Jahren gepackt. Unsere Gruppe hat ganz viel in den Schuhkarton reingelegt. Wir spendeten ein Zahnpasta, eine Zahnbürste, eine Federmappe mit Zubehör, einen Schreibblock, Kuschelsocken, Haargummis, Haarspangen, Armbänder, Schokolade und einen Pullover und noch viel mehr. Unsere Gruppe hat sich sehr gut verstanden und wir hatten richtig viel Spaß anderen Kindern eine Freude zu machen.

 

{gallery width=450}/News/Weihnachten_im_Schuhkarton{/gallery}

 

Copyright: Peter-Ustinov-Gesamtschule Falkenstraße 8 40789 Monheim am Rhein