A+ A A-

11. Jahrgang

11. Jahrgangsstufe

11. Jahrgangsstufe = EF = Einführungsphase
 

In der Einführungsphase bleibt ausreichend Zeit, um sich auf die neue Schulsituation einzustellen.

Die Schülerinnen und Schüler werden überwiegend im Klassenverband unterrichtet. Gemeinschaft kann wachsen.

smartboard

Brückenkurse

  • Sie finden am Ende der Jahrgangsstufe 10, noch vor den Sommerferien statt. 
  • Jeweils 2 Tage stehen dafür in den Fächern D, M und E zur Verfügung.
  • Wir gleichen unseren Wissenstand ab, entdecken Defizite, bearbeiten diese und entwerfen Konzepte, wie noch bestehende Lücken aufgearbeitet werden können.

Fächer in der gymnasialen Oberstufe

  • Noch in der Jahrgangsstufe 10 werden die Fächer für die EF gewählt. Alle Fächer werden 2-stündig unterrichtet, wobei eine Schulstunde 65 min umfasst. Spanisch steht als neu einsetzende Fremdsprache 3-stündig auf dem Stundenplan. In Englisch und Mathematik haben wir eine zusätzliche 3. Stunde eingeführt, um evlt. notwendige Vertiefungen zu ermöglichen.
  • Bei der Wahl hilft die Fächerbroschüre und die Broschüre des Ministeriums (externer Link).
cover faecherbroschuere
   
    broschuere
 

11.1

  • Der gesamte erste Schultag findet als Projekttag „Einführung in die gymnasiale Oberstufe“ in angenehmer Atmosphäre in der Friedenskirche in Baumberg statt.
  • Jederzeit können sich die Schülerinnen und Schüler für intensive und individuelle Laufbahnberatungen an die beiden Jahrgangsstufenleiter oder den Oberstufenleiter Herrn Stolzenburg wenden.
  • Jeder Schüler erhält in den ersten Wochen ein IPad. Dieses steht ihm bis zum Ende seiner Schullaufbahn zur Verfügung. Eine interaktive Kommunikation mit den installierten Smartboards und dem Lehrer sowie ein stabiler Zugang zum Internet sind innerhalb der Schule jederzeit gegeben.

tablet

11.2

  • Die intensive Laufbahnberatung erfolgt das Ziel, die richtige Wahl der Leistungskurse zu treffen, um so die Qualifikationsphase und das Abitur bestmöglich zu bestehen.
  • Die 6-tägige Studienfahrt in der Q1 wird vorbereitet (Kroatien, Italien, Niederlande, London…).

>> Studienfahrt Kroatien 2016

>> Studienfahrt London 2015

>> Toskana 2014

  • Einwöchiger Schüleraustausch mit der Monheims Partnerstadt Malbork, Polen sowie – im Aufbau - mit Wiener Neustadt, Monheims Partnerstadt in Österreich.

>> Schüleraustausch Polen

>> Malbork 2015 & Besuch aus Malbork

  • Schüleraustausch mit Chile und Mexiko (Fremdsprache Spanisch)

>> Schüleraustausch Lateinamerika

>> Austausch Chile 2016

>> Austausch Mexiko 2015 / 2016

>> Austausch Mexiko 2015


  • Im 14-tägigen Sozialpraktikum vor den Sommerferien sind soft-skills gewünscht.

>> Aktueller Artikel 2017

 

  • Die Themenwoche zur Berufsorientierung ist angefüllt mit Besuchen von Firmen, Werksbesichtigungen, Vorträgen und Unibesuchen.
Copyright: Peter-Ustinov-Gesamtschule Falkenstraße 8 40789 Monheim am Rhein