A+ A A-

Partnerschaften Polen

Schüleraustausch Malbork – Juni 2015

IMG 3170

Wir, zwölf Schülerinnen und Schüler des 11. Jahrgangs, sowie unsere Lehrerinnen Frau Vogt und Frau Casas-Navarro nahmen dieses Jahr vom 13. bis 19. Juni 2015 an dem Schüleraustausch zwischen unserer Schule und dem Gymnasium Nr. 2 in Malbork teil.

Malbork ist eine Stadt in der Nähe von Danzig an der Ostsee, mit der die Stadt Monheim seit 10 Jahren eine Städtepartnerschaft und unsere Gesamtschule seit 2009 einen Schüleraustausch pflegen.

Nach einer herzlichen Begrüßung von den polnischen Schülern und der Unterbringung in den Gastfamilien wurde uns ein umfangreiches Programm vorgestellt, welches durch zahlreiche Aktivitäten dazu beitrug, Land und Leute kennenzulernen.

 So erarbeiteten wir gemeinsam das Projekt „Malbork – eine touristische Begegnung“, um die Partnerstadt kennenzulernen. Dazu gehörte natürlich die Besichtigung der größten Attraktion der Stadt, der „Marienburg“, die die größte Burg Europas ist. Auch unternahmen wir eine Führung durch die schöne Stadt Danzig und fuhren an die Ostsee, in die einige, trotz des kalten Wassers, mutig reinsprangen.  

Aber auch historische Ereignisse der jüngeren Vergangenheit wurden thematisiert. So besuchten wir das Konzentrationslager „Stutthof“ und machten uns ein Bild von den Verhältnissen in einem Lager.

Natürlich fanden wir auch genügend Zeit, um uns abends privat zu treffen und gemeinsam unsere Freizeit zu gestalten.

Es konnten viele neue Freundschaften entstehen und wir freuen uns alle schon auf den Gegenbesuch, der im September 2015 stattfinden wird.

Ebenso danken wir Frau Vogt und Frau Casas-Navarro für die gute Organisation des Austausches und für eine tolle Zeit, die wir dort gemeinsam verbringen durften.

 

Copyright: Peter-Ustinov-Gesamtschule Falkenstraße 8 40789 Monheim am Rhein